Unsere Firmenphilosophie

Jochen Knörzer, Bäckermeister

Im Januar 1965 eröffneten Elfriede und Ludwig Knörzer die Bäckerei in der Bahnhofstraße 34 in Freudenstadt. Schon damals wurde sehr stark auf Qualität und traditionelle Herstellung der Backwaren geachtet.

Aus diesem Grund beschäftigte sich Ludwig Knörzer als einer der ersten Bäcker in Freudenstadt mit dem Thema Vollkorn und wie man die Backwaren als natürliches Produkt herstellen kann. Speziell die Firma Schnitzer, die damals noch von Herrn Dr. Schnitzer geleitet wurde, weckte durch das Prinzip des frisch vermahlenen Korns seine Neugier.

Bis heute sind diese Produkte Bestandteil unserer Backwaren und sind im Bereich der Bio Backwaren unter den Top Produkten.

Heute, wie damals, legen wir viel Wert auf die Produktion ohne chemische Hilfsmittel. Wir verwenden nur natürliche "Teighilfen" wie z. B. Roggensauerteig, Weizensauerteig, Vorteige für Brot und Brötchen.

Es ist uns sehr wichtig, unseren Kunden ehrliche, chemiefreie Backwaren anzubieten. Gerade im Bäckerhandwerk ist die Vielfalt der natürlichen "Teighilfen" großartiig, wenn man die Techniken der Bäcker von einst noch beherrscht.

Wir backen keine Tiefkühlteiglinge, die über lange Transportwege den Weg in die veschiedenen Verkaufsstationen finden.

Wir sind der Traditon des Bäckerhandwerks sehr verbunden und produzieren unsere Backwaren daher nach bestem Wissen und Gewissen. Nur Backwaren, die im Hause hergestellt sind,  werden in unseren Verkaufstellen verkauft.

S I C H E R!
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now